Du hast Recht!
oder: Vom Umgang mit Wahrheitsansprüchen ...

 
Du hast Recht | Systemische Praxis Köln

Es gibt einen Ort zwischen "richtig" und "falsch",
zwischen "wahr" und "unwahr",
zwischen "gut" und "böse",
zwischen "entweder - oder".

Ich werde dich dort treffen!

In Anlehnung an Dschalal ad-Din Muhammad Rumi

 

Zwei Schüler eines Rabbis streiten sich.

Als der Rabbi fragte, was denn los sei, erzählte der eine Schüler den Hergang des Streitgesprächs aus seiner Sicht und klagte den anderen Schüler dabei an. Der Rabbi sagte zu ihm: "Du hast vollkommen recht!"

Der andere Schüler war darüber noch verärgerter und schilderte seine Sicht der Geschehnisse, welche die eigene Unschuld und die Schuld des anderen darlegte. Der Rabbi sagte in ruhigem Ton: "Und Du hast auch recht!".

Ein weiterer Schüler des Rabbis konnte das gesamte Gespräch mitverfolgen, schüttelte verständnislos den Kopf und sagte verärgert: "Wie kannst du beiden sagen, sie hätten recht. Das ist doch der größte Unsinn, den du da von dir gibst". Der Rabbi entgegnete ihm väterlich: "Auch Du hast recht!"